Heimniederlage für Zell am See gegen die SWARCO Raiders Tirol

Nach einer klaren Auswärtsniederlage empfangen die Zeller Basketballer die Swarco Raiders aus Innsbruck. Im ersten Viertel konnten die Innsbrucker gegen die Zeller viele Punkte machen und Zell am See hatte oft das Nachsehen. 16:29
Ab dem zweiten Viertel fand die Heimmannschaft besser ins Spiel, Innsbruck konnte unter anderem durch 4 3-Punktewürfe den Vorsprung jedoch weiter ausbauen. 35:52
Das dritte Viertel konnte von Zell am See gewonnen werden. Endlich fanden bei Zell die 3-Punktewürfe auch Ihr Ziel.
Durch einen 9:0 Run der Innsbrucker zum Schluss konnte der plus 20 Vorsprung (+24) wieder hergestellt werden.
Ergebnis: 73:97

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.