Erstes Raiders mu16 Heimspiel gegen Zell am See geht 78:44 an die Raiders

In der erste Halbzeit wurde von den jungen Raiders sehr stark verteidigt und Ballgewinne oft in Fastbreaks umgewandelt. (Halbzeit 38:11 für Raiders)
In der zweiten Halbzeit kamen die jungen Salzburger aus Zell am See aber besser ins Spiel und punkteten auch dreimal so viel wie in der ersten Halbzeit
Endstand 78:44 für die Raiders

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.