Westliga Report: BSC Salzburg vs TI Innsbruck

Am Samstag den 30.3. trafen die Salzburger auf TI Innsbruck und nutzten die Gelegenheit, ein letztes Mal in dieser Saison vor heimischem Publikum auftreten zu dürfen.  Nach einem knappen ersten Viertel (18:13) in dem Innsbruck durch gute Trefferquote mithalten konnte, überragte doch die starke Defense der Salzburger und die Offense kam auch immer mehr in Schwung.  Die deutliche Halbzeitführung (42:27) konnte im dritten und vierten Viertel ständig ausgebaut werden, bis es schlussendlich zum Endstand von 89:55 kam.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.