Raiders 2 – TI

Bereits kurz nach der Weihnachtspause standen sich die beiden Tabellennachbarn Raiders 2 und TI Titans in der Siebererschule im Spitzenspiel gegenüber.

In einer hart geführten Partie mit vielen Fouls, konnten sich die jungen Raiders von Beginn an einen Vorsprung erarbeiten, der bis zur Halbzeit auf 11 Punkte ausgebaut wurde (39:28).

Das 3. Viertel verlief zugunsten der TI, die den Rückstand nach der Pause auf 4 Punkte verringern konnte. Auch im letzten Spielabschnitt führten die Raiders, allerdings verpasste man es, sich entscheidend abzusetzen. In einer knappen Schlussphase entwickelte sich ein spannendes Spiel, mit vielen Freiwürfen, das die Raiders 2 schlussendlich mit 69:67 für sich entschieden. Man konnte somit den bereits zweiten Sieg im heurigen Kalenderjahr feiern, und auch der Blick auf die Tabelle ist sehr erfreulich.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.