Game Report BSV vs Zell

Am Samstag den 16.3 konnten die Westliga-Herren des BSC leicht ersatzgeschwächt den nächsten Sieg in der hart umkämpften Liga gegen den einzigen Mittkonkurrenten aus Salzburg, Zell am See, deutlich mit 95:64 einfahren. Das Spiel startet sofort nach dem Geschmack der Salzburger, obwohl die Defense Arbeit im ersten Viertel noch zu wünschen übrig ließ, geling es den Jungs des BSC durch starke Offense und gutem Ball movement viele einfache und offene Würfe zu verwerten. Mit einem komfortablen 51:29 konnte man etwas entspannter in die zweite Halbzeit starten und befreiter aufspielen. Den Vorsprung von knappen 20 Punkten konnte man über das ganze Spiel halten und bis zum Ende sogar noch ausbauen. Trotz schönem Wetter fanden knappe 50 Zuschauer den Weg in die Josef-Preis-Allee um die internationale Gruppe des BSC zu unterstützen, die an jenem Nachmittag sehr effektiv und ausgeglichen scorte mit 4 Spielern in Double-Digits.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.