Mit nur sieben Spielern gewinnen die Avalanches ein phasenweises hitziges Spiel …

‼️ Mit nur sieben Spielern gewinnen die Avalanches ein phasenweises hitziges Spiel gegen die @tibasketball mit 85:77 ‼️

Gegen 15:00 Uhr hieß es gestern am USI: Game Time. Zu Gast waren die TI Titans, die für ihre intensive Spielweise bekannt sind.

Aufgrund der Osterferien und krankheitsbedingt konnten die Avalanches lediglich mit sieben Spielern auflaufen – Coach Helbl zog sich zwar um, ein Comeback in der Tiroler Landesliga war nach zehnjähriger Pause jedoch nicht notwendig 👴🏼

Angeführt von @luisherrmann5 – der überragend spielte und 32 Punkte erzielte – gaben die Avalanches alles. Neben starken individuellen Leistungen zeigten die tapferen Sieben guten Teambasketball. Jeder Spieler trug das Seinige zum Erfolg bei. In Summe ging der Sieg in diesem kampfbetonten und großteils ausgeglichenen Spiel verdient an die Avalanches 💪🏼

Mit dem gestrigen Sieg bleiben die Avalanches weiterhin ligaübergreifend ungeschlagen und sind bereits nach acht von zehn Landesligaspielen nicht mehr von der Tabellenspitze der Landesliga zu verdrängen 🤭

Abschließend gilt unser Dank dem Schreiber_innentisch 😘

🔢 Viertelergebnisse: 21:11, 20:20, 22:24, 22:22
📈 Topscorer: @luisherrmann5 32, @bjarne_v.sch 19, @richlddrago 18

🔜 Am 24.04. spielen die Avalanches auswärts gegen Zell am See.

❄️ Lets go Avalanches ❄️

#basketball #tirol #landesliga #westliga #usi #usiavalanches

posted on Instagram. Click to see original (You’ll leave our Homepage)