Unsere U14 kämpfte heute beherzt zwei Spiele lang im Landessportcenter um Körbe….

Unsere U14 kämpfte heute beherzt zwei Spiele lang im Landessportcenter um Körbe. Das erste Spiel verloren wir deutlich gegen die körperlich und technisch überlegenen Gegnerinnen aus Linz. Trotzdem dachten wir bis zum Schluss nicht ans Aufgeben und gaben unser Bestes. Das zweite Spiel gegen Vienna 87 wollten wir unbedingt gewinnen. So verfolgten wir die Wienerinnen konstant, und zeigten großen Willen im Angriff. Wir verloren die Partie mit 40:25, wobei 30 Punkte der Gegnerinnen von ihrer besten Spielerin kamen, die wir leider nicht stoppen konnten. Wir können von diesen Spielen viel lernen und werden fleißig weiter trainieren Das letzte österreichweite U14-Turnier der Saison findet bereits am 10. März in Graz statt. Gratulation an den Kampfgeist unserer zwölf Spielerinnen und noch einmal alles Gute zum Geburtstag, liebe Rania!

posted on Facebook. Click to see original (You’ll leave our Homepage)