Mit einer bunt gemischten Mannschaft aus U12 und U10 Spielern, sind wir am Samst…

Mit einer bunt gemischten Mannschaft aus U12 und U10 Spielern, sind wir am Samstag Morgen mit dem Zug nach Wörgl zu unserem 2. U12 Turnier gefahren.

Das erste Spiel haben wir gegen die Kufstein Towers gespielt, mit denen wir am Anfang noch mithalten konnten. Im zweiten Viertel haben die Kufsteiner besser ins Spiel gefunden und konnten sich leicht absetzen. Diesen Vorsprung haben sie mit in die weiteren Viertel genommen, weiter erhöht und konnten sich schlussendlich mit 44:19 durchsetzen.

Im zweiten Spiel trafen wir auf die großgewachsene U12 Mannschaft aus Salzburg. Wie im ersten Spiel konnten wir im ersten Viertel noch mithalten, im zweiten haben die Salzburger von ihrer Größe profitiert und viele Rebounds genommen. Wir haben trotzdem nicht aufgegeben, weiter gekämpft und jeder aus der Mannschaft hat seine Rolle eingenommen.
Aber auch in diesem Spiel hat es leider nicht gereicht, und haben schlussendlich 73:25 verloren.

Im letzten Spiel um Platz 3 traten wir gegen die Fuschl Wolves aus Fuschl am See an.
In der ersten Halbzeit haben beide Mannschaften auf der gleichen Höhe gespielt, und das Spiel war recht ausgeglichen.
Nach der Halbzeit machte unsere Müdigkeit sich bemerkbar, und aufgrund der vielen Ballverluste, mussten wir uns auch in diesem Spiel geschlagen geben.

Trotzallem muss man sagen, dass alle Spieler ihr Bestes gegeben und immer weiter gekämpft haben.
Die U10 Spieler haben vieles durch die älteren Spieler der U12 Mannschaft gelernt und haben zusammen sehr gut gespielt.

Glückwunsch an die BBU Salzburg für den verdienten Sieg🏀

posted on Facebook. Click to see original (You’ll leave our Homepage)