Krimispiel in der 2. Bundesliga Die Gastmannschaft aus Enns und die Innsbruck…

Krimispiel in der 2. Bundesliga 🏀

Die Gastmannschaft aus Enns und die Innsbrucker Eagles können in der heurigen Saison beide nur eine Niederlage verzeichnen. Somit war ein spannendes Spiel garantiert.

In der ersten Halbzeit fanden die Ti Eagles gut ins Spiel und konnten sich mit 9 Punkten absetzen. Ein ausgeglichener Schlagabtausch veränderte den Punkteunterschied nach dem dritten Viertel nicht. Erst im vierten Viertel fand der Ball der Ennserinnen immer öfter den Korb und sie verkleinerten den Abstand. Nach einer spannenden Schlussminute gingen beide Mannschaften mit einem Punktestand von 74:74 in die Verlängerung. 🤯
Auch die nächsten fünf Minuten brachten einen Schlagabtausch mit sich und kein Team konnte sich absetzen. Schlussendlich gelang den Innsbrucker Eagles der entscheidende Korb und eine souveräne letzte Defense entschied das Spiel zu Gunsten der Innsbruckerinnen.

Mit zwei Punkten Vorsprung und damit folglich drei weiteren Punkten im Ranking, bringt die Ti Eagles wieder auf den ersten Platz in der Tabelle der 2. Bundesliga. 🏅

Wir bedanken uns für Unterstützung und freuen uns auf die nächsten Herausforderungen im Grunddurchgang gehen Kos Celovec und UAB Wien. 🙌🏼

Leider müssen wir unserer Tina Meth für diese Saison verabschieden, weil sie aufgrund eines Kreuzbandrisses ausfällt – alles Gute und gute Besserung! 😕💪🏼

Vier Eagles können zweistellig Punkten: Kronfuß 20, Grogger 20, Weber 14, Mandych 10 🤩

Das nächste Heimspiel ist am 21.3.2020 um 14.00 Uhr in der Leitgebhalle Innsbruck gegen Kos Celovec 💪🏼🏀 #goeagles #goti #tieagles




posted on Facebook. Click to see original (You’ll leave our Homepage)