Am Freitag, 29.3.2019, machten sich 10 motivierte Spieler der Titans u14 auf den…

Am Freitag, 29.3.2019, machten sich 10 motivierte Spieler der Titans u14 auf den Weg nach Zell am See.

Dort angekommen und nach einem kurzen Warm-Up fanden die Jungs schnell ins Spiel und konnten sich so gut auf eine solide Defense konzentrieren. Die körperlich überlegenen und älteren U16 Gegner konnten uns zwar immer wieder zu Fehlern zwingen, trotzdem wurden die Forderungen des Coaches solide umgesetzt (Danke Kathie! Erstes Spiel als Headcoach weil Coach Andi beruflich verhindert war).

Wir besserten uns deutlich im Gegensatz zum Hinspiel und konnten (wie in jedem u16 Spiel!) weniger Punkte kassieren und mehr Punkte erzielen als in der Hinrunde.
Auch die mitgereisten u12 Spieler der Titans zeigten sich von ihrer besten Seite.

Weiter so, Jungs!

posted on Facebook. Click to see original (You’ll leave our Homepage)